Handschuhe gestrickt

Halbfinger-Handschuhe und Fingerlose Handschuhe

Halbfinger-Handschuhe sind eine außerordentlich praktische Variante der Handschuhe. Vor allem im Winter werden diese reichlich und gerne genutzt. Sie sind in vielen Farben verfügbar und Du kannst Dich entweder für die normale einfarbige Variation aus gestrickter Wolle entscheiden oder Du entscheidest Dich für den mehrfarbigen Halbfinger-Handschuh. Besonders gut passen unsere Handschuhe auch zu einem Schal. Unsere Handschuhe haben einen besonders guten Tragekomfort und sind gleichzeitig elegant. So z. B. die Fingerlosen Handschuhe aus feiner BIO-Wolle, die Du als auffälliges Accessoire zu Deinem Outfit tragen kannst. Sehr elegant sind unsere Halbfinger-Handschuhe auch mit Herbst-Outfit. Ob aus BIO- oder Baum-Wolle, alle unserer Handschuhe sind mit liebevoller Handarbeit gestrickt worden. Und egal welches Modell Du wählst, Fingerlose Handschuhe haben einige tolle Benefits. So kannst Du im Winter Dein Smartphone ganz mühelos aus der Handysocke holen. Willst Du praktische, elegante und entzückende Handschuhe, dann bist Du hier richtig.

 

Strickhandschuhe eignen sich besonders bei trockener Kälte

Strickhandschuhe sind wie dafür gemacht. Sie sind durch die dichte Gliederung speziell wärmend und haben zusätzlich einen ganz untypischen Charme. Zusätzlich tragen sie zum modischen Gesamtbild bei. Das Material, nicht selten Schaf- oder Alpakawolle, sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Strickhandschuhe kommen an erste Stelle bei trockener Kälte. Wollhandschuhe können ebenfalls gewebt sein.

 

Handschuhe aus BIO-Wolle

Hochwertige Handschuhe existieren heutzutage in allen vorstellbaren Formen, Längen, Versionen und Materialien. Elegante Fingerhandschuhe aus BIO-Wolle aus Schafwolle (Schurwolle), Baum-Wolle, Alpakawolle oder Kaschmir-Wolle. Nostalgische Autofahrerhandschuhe mit Lochmuster und Druckknopf. Glamouröse Abendhandschuhe aus feiner Seide oder glänzendem Satin. Warm gefütterte Fingerlinge mit dickem, weichem Lammfell. Besonders für den Sport entwickelte Produktmodelle, wie etwa Radrennhandschuhe mit halben Fingern. Fingerlose Handschuhe, die einstweilen ebenso mit hochklappbarem Fäustling-Überzug lieferbar sind, welche dementsprechend gleichwohl Klappfäustlinge genannt werden. Und natürlich extra lange Abwandlungen mit Stulpen, die für Dich den Unterarm vor Kälte schützen sollen. Genauso hinsichtlich des Anspruches und Preis existieren erhebliche Unterschiede in der internationalen Handschuhbranche. Du kannst ein innovatives Paar bereits für wenige €uro bekommen, und beim nächsten Unternehmen für ähnliche Modelle bereits 100 €uro zahlen. Ob topmodische Damen-Handschuhe in modernen Trendfarben, sportlich-funktionale Neuerungen für ambitionierte Outdoor-Fans oder klassisch-elegante Wegbegleiter von der renommierten Oma selbstgestrickt, die ohnehin seit 1939 für höchste Handschuhmacher-Kunst steht.

 

Allgemeines über Handschuhe

  • Insbesondere warm sind Handschuhe aus Alpakawolle.
  • Für Tage mit Schnee und Regen ist eine wasserundurchlässige Oberfläche fundamental.
  • Willst Du mit den Handschuhen wirken, sollten sie nicht zu steif sein.
  • Manche Modelle haben eine spezifische Beschichtung am Zeigefinger, damit Du mit den Handschuhen Dein Mobiltelefon bedienen kannst.
  • Für viele Sportarten existieren bestimmte Handschuhe wie zum Beispiel Männer-Reithandschuhe, mit denen Du die Belastung Deiner Hände senken kannst.

 

Damenhandschuhe

Obwohl die guten alten Zeiten bereits passé sind, in denen echte Ladys und wahre Gentlemen ohne Hut und Handschuhe nicht aus dem Gebäude gingen. Doch selbst heute noch sind Handschuhe reichlich mehr als „nur“ praktische Accessoires, die den Händen Schutz vor Kälte bieten sollen. Besonders heute gilt das „Fingerkleid“ konkret als i-Tüpfelchen im getrennten Outfit und ist insofern gleichermaßen in sommerlich leichter Abwandlung für die warme Jahreszeit zugänglich. Übrigens gehören Handschuhe zu den wahrscheinlich ältesten Accessoires der Menschheitsgeschichte. Unsere vorgeschichtlichen Vorfahren fertigten aus Fellen winzige Überzieher, die anhand Knochenspangen festgehalten wurden und die Hände vor Kälte schützen sollten. Diese sackähnlichen Felle wurden von Fausthandschuhe mit gesondertem Daumenteil abgelöst, welche für mehr Vielseitigkeit sorgten, weil die Fäustlinge das Greifen und Festhalten von Gegenständen erleichterten. Doch das wahrhaft Erstaunliche ist, dass die alten Ägypter, Griechen und Römer Fingerhandschuhe kannten, die in erster Linie von Pharaonen oder sonstigen Herrschern als Symbol ihrer hochstehenden Position getragen wurden. Gleichermaßen im zusätzlichen Verlauf der Geschichte nahmen die praktischen Accessoires eine elementare Rolle ein und erhielten die unterschiedlichsten symbolischen Bedeutungen. Währenddessen es bspw. als höchste Gunstbezeugung galt, wenn ein König oder eine Edeldame jemandem die Handschuhe überreichte, war ein vor die Füße geworfener Fehdehandschuh eine ausdrückliche Kampfansage und simultane Herausforderung zum Duell. Wenngleich dieserart Rituale heutzutage nicht mehr üblich sind, gab es selbst im 20. Jahrhundert Zeiten, in denen repräsentative „Fingerlinge” geradezu vonnöten waren. 

 

Handschuhe für Herren

Wenn Du in der kalten Jahreszeit nicht auf die Natur verzichten kannst, dürfen Herrenhandschuhe in Deiner Ausrüstung nicht fehlen, um Ihre Hände vor Kälte und Feuchtigkeit zu schützen. Durch das Fingerschutzprinzip verhindern manche Handschuhe beispielsweise auch ein Überdehnen nach hinten. Diese sind ideal als Torwarthandschuh.

Für jede Sportart gibt es die passenden Handschuhmodelle, von Ballsport wie Fußball über Lauf- und Radsport bis hin zu Trainings im Freien und natürlich dem Wintersport, wie Ski oder Snowboard. Umstandslos, wärmende Fingerlesebandschuhe aus weichem Strickmaterial und in einer robusten Schnittform sind ein Must-have für den modernen Mann. Bei alldem althergebrachte Farben wie Schwarz und Grau, fallen leuchtende Designs oder mehrfarbige Produktpakete besonders ins Auge.

 

Herrenhandschuh Unikate

Für Deine sportlichen Betätigungen sind Handschuhe für Herren ohne Fingern am positivsten vereinbar, da sie eine größere Bewegungsfreiheit und eine präzisere Bewegungsausführung realisieren. Zum Rennen eignen sich zum Beispiel leichte und wärmeisolierende Fleece-Handschuhe. Gut, wenn Einzelheiten wie die Anwendungen zum Bedienen des Mobiltelefons möglich ist, in dieser Art musst Du Dein Training zu keiner Zeit unterbrechen. Wir vergewissern, dass unsere Handschuhe atmungsaktiv sind. Die Handschuhe passen sich dem Handgelenk bestens an.

 

Qualität der Männerhandschuhe

Wenn Du während der Herstellung reichlich Wert auf Nachhaltigkeit legst, bist Du bei uns richtig. Neben den Fingerlosen Handschuhen findest Du gleichermaßen im Besonderen wärmende Fäustlinge oder Halbfinger-Modelle, ebenso Zwei-in-Eins-Varianten, wo Du, wenn notwendig eine Kappe über die Finger stülpen kannst. Darüber hinaus bekommst Du im Sortiment der Handschuhe für Herren genauso welche mit einem extrabreiten Handgelenkschutz und mit einer extremen Thermo-Isolierung dank Daunenfüllung für High-Performances beim Wandern.

 

Handschuhe für Kinder

Kinder können nicht aufhören, aktiv zu sein – besonders bei niedrigen Temperaturen und schlechtem Wetter. An passenden Kinderhandschuhen sollte es nicht mangeln. Wenn Dein Kind in der freien Natur ein sportliches Abenteuer nach dem anderen genießt, lohnt es sich, einen Blick auf die große Auswahl an Kinderhandschuhen zu werfen. Hier finden Sie unterschiedliche Modelle für jede Sportart – wie Skifahren, Snowboarden oder Fußballspiele. Aber praktische Handschuhe sind nicht nur für Sporttage. Auch wenn Dein Kind nur draußen spielen möchte, sollte es nicht auf passende, warme Begleiter verzichten.

 

Kinderhandschuhe für kalte Tage

Ganz gleich, welchen Sport Dein Kind betreibt: Gerade im Winter braucht es die richtige Ausrüstung, zu der zweifelsohne auch Kinderhandschuhe gehören. Wenn Dein Kind gerne im Schnee aktiv ist, kann es warme Skihandschuhe anziehen und sich ein Snowboard schnappen. Außerdem sind die Handschuhe atmungsaktiv. Wenn Dein Kind also lange draußen ist, bleiben die Finger warm. Nicht einmal der Wind kann Dir etwas anhaben. Ein flexibler Bund sorgen für den nötigen Tragekomfort und eine perfekte Form.

 

Kinderhandschuh Unikate

Dein Kind hat die Wahl: Möchte es Fingerlose Handschuhe oder lieber Fäustlinge? Ersteres sorgt für eine besonders hohe Bewegungsfreiheit, letzteres für eine optimale Wärmedämmung. Damit Dein Kind die Kontrolle über den Lenker behält. Auch die Farbgebung ist facettenreich. Dein Kind kann klassische Handschuhe in Dunkelblau oder coolem Schwarz tragen, aber es kann auch knallige Farben wie Gelb, Orange oder Pink wählen. Das Sortiment an Kinderhandschuhen bietet Modelle für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis.

 

Sporthandschuhe

Am Trainingsgerät oder Fahrradlenker ist es fundamental, dass die Finger ebenso nicht abrutschen, wenn Du ordentlich ins Schwitzen kommst. Trainingshandschuhe sind deswegen außerordentlich grifffest und atmungsaktiv. Manche Pakete stabilisieren die Gelenke und sind stoß gedämpft. Beim Fahrrad- und Motorradfahren halten spezifische Handschuhe kühlen Fahrtwind ab. Oftmals bleiben die Fingerspitzen für ein luftigeres Gefühl frei.